Sportboot Mingolla Brava 22 · 2012 · Mingolla Brava 22

PŠU Banj, Trogir, Kroatien

  • 8 max. Gäste

Angeboten von Argola Charter

Zizoo Partner seit 2016 - Professionelles Charterunternehmen - Verifiziert

Highlights

Februar Angebot

Februar Angebot

BestpreisgarantieBestpreisgarantie

Höchste VerfügbarkeitHöchste Verfügbarkeit

Flexible RatenzahlungFlexible Ratenzahlung

Ändern Sie Ihre Reisedaten kostenlos*Ändern Sie Ihre Reisedaten kostenlos*

Mit oder ohne Skipper

Sie können dieses Boot selbst segeln/steuern (Führerschein erforderlich) oder während der Reservierung einen Skipper hinzubuchen.

Keine versteckten Gebühren

Gesamtpreis beinhaltet alle bei Check-in zu zahlende Gebühren (Treibstoff und Zusatzleistungen nicht inklusive).

Sie können nicht reisen? Erhalten Sie eine volle Erstattung

Verlängern Sie Ihre Stornierungsfrist bis zum am Tag vor dem Check-in indem Sie unseren Erstattungsschutz buchen.
Ähnlich wie Motorboote sind Sportboote perfekt dafür geeignet, um von Insel zu Insel zu gelangen oder tagsüber verschiedene Strände zu erkunden. Dieses Mingolla Brava 22 Sportboot ist keine Ausnahme. Es ist schnell, sicher und einfach zu steuern und so die ideale Wahl für spontane Ausflüge. Das Mingolla Brava 22 liegt in PŠU Banj, Trogir: ein guter Startpunkt, um von dort Kroatien mit dem Boot zu erkunden. Legen Sie los und spüren Sie die Begeisterung!
Länge
6.45 m
Breite
2.45 m
Tankvolumen
120 L
Frischwassertank
80 L
Motorleistung
150 HP
Steuerräder
1

Was Sie an Board vorfinden

Jedes Boot ist mit Standard-Sicherheitsequipment ausgerüstet.

  • Biminitop
  • Sonnendeck
  • USB-/MP3-Spieler
  • GPS Kartenplotter
  • 12V Steckdose(n)

Buchen Sie diese optionalen Extras

Sie können diese optionalen Extras während des Reservierungsprozesses hinzufügen.

Noch keine Bewertungen

Check-in & Check-out Details

  • Check-in: 09:00

    PŠU Banj, Trogir, Kroatien

  • Zeit zum Segeln

    Viel Spaß!

  • Check-out: 18:00

    PŠU Banj, Trogir, Kroatien

Sie müssen das Boot am Ende eines jeden Tages in den Hafen zurückbringen, es sei denn, Sie haben mit dem Vercharterer etwas anderes vereinbart.

Wissenswertes

Fragen & Antworten

Boot nr : 10498