Eine Nachricht der Zizoo Vorsitzenden und Mitbegründerin

Lieber Zizoo-Reisender,

Die letzten beiden Wochen sind, kurz gesagt, ziemlich hart gewesen. Wie viele von Ihnen, ist Zizoo mit seinen Herausforderungen allerdings stets gewachsen. Und wir wissen, dass sich der ungezügelte, strategische Optimismus, der uns in der Vergangenheit angetrieben hat, nun auch als Leuchtturm für Sie erweisen wird.

Wir wollen unseren Kopf auch weiterhin hochhalten und Ihnen als Beispiel eines Unternehmens dienen, dass sich von einer globalen Krise nicht unterkriegen lässt. Wir sind unerwarteten Hindernissen schon immer mit Teamwork und kreativen Lösungen begegnet – und das ist genau, was wir auch dieses Mal tun werden. In dieser Hinsicht sind wir sehr hartnäckig und davon überzeugt, dass uns die aktuelle Lage lediglich daran erinnern soll, wie resilient wir schon immer gewesen sind. Sie selbst haben wahrscheinlich ähnliche Gedanken!

In der letzten Woche haben wir gehört, dass in ausgewählten europäischen Ländern bereits Maßnahmen gegen Covid-19 gelockert werden. Die Rückkehr in die Normalität mag vielleicht noch voller Unsicherheit sein, doch das Ziel ist glasklar und bereits in Sicht. 

Hier finden Sie einige unserer eigenen Maßnahmen, um uns an den neuen Status Quo anzupassen. 

Zunächst kümmern wir uns natürlich um das Zizoo Team, denn wir wissen, dass wir als Team nur dann vorankommen, wenn es uns sowohl physisch als auch psychisch gut geht. Da unser gesamtes Team momentan von zu Hause arbeitet, haben wir mehr als 90 neue Büros in Berlin eingerichtet, mit denen wir 100% in Betrieb bleiben! Diese Maßnahme werden wir solange beibehalten, bis die Regierung verkündet hat, dass die Arbeit in unserem regulären Büro wieder vollkommen risikolos ist.

Natürlich liegen uns auch unsere Partner und Charterunternehmen am Herzen, die von der Krise am stärksten betroffen sind. Mit ihnen stehen wir regelmäßig in Kontakt, um gemeinsam einen Plan zu erarbeiten, der für alle von Vorteil ist und sicherstellt, dass sie im Anschluss an die Krise noch mehr auf die Bedürfnisse der Reisenden vorbereitet sind als je zuvor.  

Stecken Sie zu Hause voller Sorgen in Selbstisolation fest, dann werden wir unser Bestes tun, um Ihnen mit unserem Newsletter und unseren Social Media-Inhalten den Tag ein wenig mit inspirierenden Beiträgen zu den besten Reisezielen und Booten zu versüßen.

Abenteuerlust und die Liebe für die Natur und unsere Community sind was Zizoo auszeichnet. Die Aussicht, dass uns genau das am Ende der Krise erwartet ist, woraus wir unsere Motivation schöpfen. Schon jetzt träumen wir davon, wieder ein entspanntes Nickerchen an Bord eines im Meer schaukelnden Bootes an einem milden Sommernachmittag zu machen. 

Obwohl auch viele meiner eigenen Pläne abgesagt wurden, spornt mich der Gedanke an eine Zukunft an, in der man wieder auf Reisen gehen kann. Sobald die Krise zu Ende ist, können wir es daher kaum erwarten, Ihren perfekten Urlaub zusammen mit Ihnen zu planen. Die meisten von uns werden diesen Urlaub dann sicher dringend nötig haben.

In der Zwischenzeit werden wir unser Bestes tun, die Situation regelmäßig neu bewerten, um Sie so gut wie möglich bei Ihrer Planung zu unterstützen.

Anna,

Mitgründerin & CEO