Meine Wunschliste
    Registrieren

    Bootsverleih in Cape Coral Florida: das Venedig der USA

    Written by Philipp on Aug 25, 2016


    Kategorien:

    Wie weit man bis zum Urlaubsziel reisen möchte, ist natürlich eine ganz individuelle Entscheidung. Manche schrecken vor Flügen von mehreren Stunden zurück, für andere kann es gar nicht weit genug sein. Wer den eigenen Urlaub auf einem Boot verbringen möchte, ist häufig auf der Suche nach neuen Segelrevieren, unbekannten Küsten und Gewässern. Bootsurlaube sind immer kleine (und manchmal auch große) Abenteuer. Haben Sie schon einmal daran gedacht, auf einem anderen Kontinent die Segel zu setzen? Zizoo bietet schon sehr bald Bootsurlaube von Florida aus an. Deshalb möchten wir Ihnen jetzt schon eine der beliebtesten Küstenstädte vorstellen: Cape Coral in Florida. Wenn Sie auf der Suche nach einem Bootsverleih in Cape Coral Florida sind, lesen Sie hier weiter und lassen sich inspirieren.

    Bootsverleih in Cape Coral Florida
    Foto von Elin at Nite

    Cape Coral, Florida: ein Paradies für Segler

    Cape Coral liegt an der Westseite Floridas am Golf von Mexiko, der das ganze Jahr über für angenehme Temperaturen sorgt. Besonders der Winter eignet sich für eine Reise. Dann ist es dort trocken, aber nach wie vor warm. Die Gegend hat durchschnittlich 355 Sonnentage im Jahr – ein Traum für Urlauber. Cape Coral ist über den benachbarten Flughafen Fort Myers International Airport zu erreichen, von dort kommt man mit einem Mietwagen problemlos in die Stadt.

    Die Stadt an der Küste ist sehr jung, erst 1957 wurde sie gegründet und wuchs danach sehr schnell. Das Land wurde in den ersten Jahren mit hunderten Meilen an Kanälen durchzogen, weshalb Cape Coral heute auch „Waterfront Wonderland“ oder das Venedig der USA genannt wird. Ganz klar: Cape Coral ist ein Paradies für Freunde des Wassersports und natürlich auch für Segler. Ein Bootsverleih in Cape Coral Florida ermöglicht Ihnen, die nahgelegenen Inseln und wunderschönen Strände kennenzulernen und ein bisschen Karibikluft zu schnuppern.

    Aber auch die Stadt selbst hat Einiges zu bieten: Von Oktober bis Mai findet jeden Samstag der Farmer’s Market auf dem Club Square statt, auf dem frisches Obst und Gemüse, Gebäck, Fisch und sonstige Lebensmittel verkauft werden. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, gerade wenn man noch Vorräte für den eigenen Bootsurlaub sucht. Wer Meeresfrüchte liebt, sollte für ein entspanntes Abendessen unbedingt den Fish Tale Grill aufsuchen. Lernen Sie den Reichtum des Meeres von der kulinarischen Seite kennen, bevor Sie sich bereit machen für Ihren Bootsverleih in Cape Coral Florida.

    Bootsverleih in Cape Coral Florida
    Foto von Jason Girouard

    Bootsverleih in Cape Coral Florida: Sanibel, Captiva Island, Cayo Costa

    Die Küste Floridas ist bei Seglern und Bootsurlaubern äußerst beliebt. Ob es einen nun zum berühmten Fort Myers Beach zieht oder auf die Inseln Sanibel und Captiva Island – ein Bootsverleih in Cape Coral Florida lohnt sich. Man könnte sogar mit einem Boot über den Caloosahatchee River und den Lake Okeechobee Florida auf dem Wasser durchqueren.

    Worin sich aber alle Segler einig sind: Sie sollten auf jeden Fall Cayo Costa State Park besuchen – eine Insel, die 12 Meilen westlich von Cape Coral liegt. Mit etwas Glück werden Sie Delphinen und Seekühen beim Schwimmen zusehen können, während Sie auf Ihrem Boot über das Wasser gleiten. Durch einen Bootsverleih in Cape Coral Florida können Sie diesen einzigartigen Ort ganz nach Belieben erkunden.

    Bootsverleih in Cape Coral Florida
    Foto von Gabe Popa

    Die Florida Keys

    Ein weiteres beliebtes Segelziel sind die Florida Keys, eine Inselgruppe südlich von Cape Coral. Sie bilden die Grenze zwischen dem Atlantik und dem Golf von Mexiko. Besonders Key West bietet sich als Ziel an. Starten Sie von Cape Coral und segeln Sie von dort aus nach Marco Island, wo Sie für einen Tag vor Anker gehen können. Marco Island ist die größte der Inseln von Florida und berühmt für seine weißen Sandstrände sowie den entspannten Lifestyle dort.

    Am nächsten Tag setzen Sie Ihren Segeltörn fort und steuern Key West an, die südlichste Insel der Florida Keys und der südlichste Punkt des US-amerikanischen Kernlands. Key West bietet voll ausgestattete Marinas, bei denen Sie problemlos vor Anker gehen können. Von Key West aus können Sie den Dry Tortugas National Park besuchen, um dort zu schnorcheln, die Vögel zu beobachten und an den Stränden zu entspannen.

    Fühlen Sie sich inspiriert? Halten Sie die Ohren offen. Zizoo wird schon bald Bootsurlaube in den USA anbieten, darunter auch Bootsverleih in Cape Coral Florida. Bis dahin können Sie schon einmal einen Blick in unser Angebot werfen. Oder Sie rufen uns an und lassen sich beraten. Das Meer wartet auf Sie. 



    Brauchen Sie Hilfe dabei, das richtige Boot zu finden?

    Sagen Sie uns, wonach Sie suchen, und lassen Sie unser Expertenteam das perfekte Boot für Sie finden.



    Unsere Top Reiseziele