Die 10 schönsten Yachten der Welt

0
131

Ob schlichter Schoner oder eleganter Designklassiker, prunkvolle Partymeile oder luxuriöser Wellnesstempel: Yachten sind einfach spektakulär. Und, im Gegensatz zu jeder Immobilie, können diese Wasserpaläste auch noch die schönsten Orte der Welt ansteuern. Wir haben für Sie die 10 schönsten Yachten der Welt zusammengestellt.

Wenn Sie danach selbst Lust auf einen kleinen Luxusurlaub auf dem Meer haben, werfen Sie doch einen Blick in unser Angebot.

Alfa Nero

Die 10 schönsten Yachten der Welt

Die Alfa Nero, gebaut von der niederländischen Werft Oceanco, wurde 2007 bei der Yacht Show in Monaco vorgestellt. Diese beeindruckende 81-Meter-Yacht besticht durch wunderschöne organische Linien und ein stylisches Exterieur.

Auf den großzügigen Außendecks kann man den Ozean von einem riesigen Pool aus bewundern, während das Interieur von modernem Design mit Art Deco Elementen geprägt ist. Die Alfa Nero ist eine elegante Mischung aus Design, Funktionalität und Vision.

Pelorus
Die 10 schönsten Yachten der Welt

Die Pelorus wurde 2003 von der Bremer Lürssen-Werft gebaut und von dem weltberühmten Yachtdesigner Tim Heywood konzipiert. Die organischen Linien und Formen des Deckaufbaus spiegeln sich im Design des Rumpfes und kreieren eine Harmonie die, wir sind uns sicher, nie alt werden wird.

The Maltese Falcon

Die 10 schönsten Yachten der Welt

Die Maltese Falcon, 2006 von Perini Navi gebaut, hebt sich ab durch ihr schlichtes und besonders funktionales Design.

Ken Freivoch, der Designer dieser tollen Yacht, bestätigt dass sie nach dem Prinzip von ‚Form folgt Funktion‘ konzipiert wurde. Die Maltese Falcon ist weder prunkvoll, noch folgt sie festgelegten Designregeln. Wir lieben die schlichten aber starken Linien und finden: auch bei Yachten ist weniger manchmal mehr.

Azzam

Die 10 schönsten Yachten der Welt

Die Azzam ist mit ihrer Länge von 180 Metern die aktuell längste private Mega-Yacht der Welt. Den Titel stiehlt sie damit der Eclipse, der Luxus-Yacht von Roman Abramowitsch. Dieser schwimmende Palast lief in 2013 bei der Lürssen-Werft vom Stapel und ist das Eigentum von Scheich Chalifa bin Zayid Al Nahyan, Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate.

Auf sieben Decks bietet die Azzam einen Hubschrauberlandeplatz, einen 520m² Salon und, angeblich, sogar ein privates U-Boot und Raketenabwehrsystem. Geschätzte 500 Millionen Euro hat der ganze Spaß gekostet.

Christina O
Die 10 schönsten Yachten der Welt

Schon Sir Winston Churchill und Marilyn Monroe haben es sich an Deck dieser wunderschönen Yacht gut gehen lassen. Die Christina O wurde während des zweiten Weltkrieges von der Werft Canadian Vickers für die kanadische Marine gebaut und nahm sogar an der Landung der Alliierten in der Normandie teil. In 1948 ließ Aristoteles Onassis sie zu einer Luxus-Yacht umbauen und nach seiner Tochter benennen.

Solandge

Die 10 schönsten Yachten der Welt

Die Solandge war das Highlight der Monaco Yacht Show im September 2015 und es ist nicht schwer zu erkennen, warum. Die Solandge wurde in 2013 von der Bremer Lürssen-Werft gebaut und war mit ihren 85 Metern die längste Yacht der Show. Tagsüber kann man sich im Fitnessstudio oder in der Sauna, bei der Massage oder beim Friseur entspannen, während der Whirlpool an Deck in Monaco nachts zur Open-Air Party mit DJ-Pult verwandelt wurde.

Eine Woche Urlaub auf der Solandge kostet mindestens 1 Million Dollar, wer die Yacht sogar kaufen möchte muss gleich 175 Millionen bezahlen.

Bei Zizoo sind Sie da auf der günstigeren Seite: Unsere Luxus Yachten können Sie schon ab 1000€ buchen. Hier finden Sie unsere Perlen.

Savarona

Die 10 schönsten Yachten der Welt

Die Savarona wurde in 1931 von der Hamburger Werft Blohm + Voss für Emily Roebling Cadwallader gebaut, deren Familie die Brooklyn und Golden Gate Bridge baute. Mit ihren 134 Metern war die Savarona damals die größte Yacht der Welt. 1938 wurde die Savarona von der Türkei als Geschenk für Kemal Atatürk gekauft. Mit ihren tollen goldenen Akzenten ist die Savarona für uns ohne Frage eine der schönsten Yachten der Welt.

Aviva

Die 10 schönsten Yachten der Welt

Diese wunderschöne 68-Meter-Yacht wurde in 2007 von einem Unternehmer bei den Bremer Yachtbauern Abeking & Rasmussen in Auftrag gegeben. Äußerlich beeindruckt diese Yacht mit ihrer außergewöhnlichen Rumpfform, währen die Innenarchitektur keinen Luxus zu wünschen lässt. Neben einem riesigen Beobachtungsdeck stehen den Passagieren auch ein Kino, Gym und Wellnessbereich zur Verfügung.

Athena

Die 10 schönsten Yachten der Welt

Dieser riesige, luxuriöse Dreimaster gehört dem Amerikanischen Softwareentwickler Jim Clark. Das wunderschöne Design von Deckaufbau und Rumpf macht die Athena nicht nur zu einer der schönsten Yachten, die wir seit langem gesehen haben, sondern zu einer der schönsten Yachten der Welt. Wie nicht anders zu erwarten ist die Athena nicht nur mit Teakholz, sondern auch mit den neuesten Computertechnologien ausgestattet.

Carinthia VI

Die 10 schönsten Yachten der Welt

Die ikonische Carinthia VI verdankt ihre Existenz der sehr kurzen Überlebensdauer ihrer Vorgängerin, der Carinthia V, die bei ihrer ersten Reise in 1971 bei Kefalonia auf Riff lief. Der deutsche Kaufhauserbe Helmut Horten veranlasste schon am nächsten Tag bei Lürssen den Bau der Carinthia VI, die inzwischen zu einer Ikone in der Yachtwelt geworden ist.

Damals galt der dramatische Decksaufbau als radikale Designentscheidung und der Designer, Jon Bannenburg, gewann schnell einen Ruf as experimenteller Architekt. Inzwischen ist die Charinthia VI weltweit bekannt und beliebt für ihre klaren, dezenten Linien und ihren charmanten Stil.

Neidisch geworden? Wir auch. Zum Glück kann man Luxus und die Weite des Ozeans auch ohne Millionenpreise genießen, zum Beispiel mit den bezahlbaren Luxus-Yachten von Zizoo.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here