Meine Wunschliste
    Registrieren

    Die besten Restaurants für Boote in der Karibik

    Written by Lilly on May 19, 2016


    Kategorien:

    Ein Segelurlaub erlaubt Ihnen neue Reiseziele und neue Kulturen auf eine einzigartige und unvergleichliche Art und Weise kennenzulernen. Es gibt Ihnen außerdem die Freiheit all die fantastischen Restaurants in der Karibik zu besuchen, die man nur mit dem Boot erreichen kann. Werfen Sie einen Blick auf einige der exklusivsten und lebenslustigsten Gourmet-Restaurants in unserer Liste der 10 besten Restaurants für Boote in der Karibik.

    Restaurants für Boote in der Karibik
    Scilly Cay. Foto von Gorgeous Scilly Cay

    Gorgeous Scilly Cay, Anguilla

    Laut der Webseite kann man Gorgeous Scilly Cay in ein paar einfachen Schritten erreichen: “Laufen Sie zum Dock, winken Sie der Insel wie ein Idiot zu, wir entdecken Sie und sind im Handumdrehen bei Ihnen”. Scilly Cay ist eine hervorragende Wahl für Mittagessen, was Mittwoch-Sonntag serviert wird. Genießen Sie ausgezeichnetes Essen, traditionelle BBQs und Rumpunsch. Nach dem Essen und Trinken können Sie auf der kleinen Koralleninseln vor Anguilla entspannen und schnorcheln. Die 120 Sekunden auf der Fähre zur Insel werden sich mit Sicherheit lohnen.

    Restaurants für Boote in der Karibik
    Cow Wreck Beach Bar. Foto von ScubaBear68

    Restaurant am Cow Wreck Beach, Britische Jungferninseln

    Die Cow Wreck Beach Bar & Grill, gelegen auf der wunderschönen Insel Anegada und die einzige Koralleninsel in den Britischen Jungferninseln, spezialisiert sich auf Hummer, Muscheln, Fisch, Steak und Rippen. Im Gegenteil zu vielen anderen Inseln in den Britischen Jungferninseln hat Anegada keine Berge und dichten Wälder und sitzt sehr tief im Wasser (Anegada bedeutet “ertrunkene Insel”). Die kaum entwickelte und wenig besiedelte Insel ist ein perfekter Rückzugsort mit tollem Essen.

    Finden Sie hier ein Boot in den Britischen Jungferninseln.

    Restaurants für Boote in der Karibik
    Foxy’s Bar. Foto von anoldent

    Foxy’s Bar, Britische Jungferninseln

    Ein Segelausflug in die Karibik ist nicht komplett ohne einen Abstecher zu Foxy’s Bar in Great Harbour auf Jost van Dyke. Foxy’s, berühmt für ihre legendären Neujahrspartys, verkörpert die unterhaltsame und lebenslustige Strandkultur der Karibik. Genießen Sie Ihre Mahlzeit mit einem hausgebrautem Bier oder einem Cocktail mit Foxy’s hausgemachtem Rum während Sie den Klängen der Karibik lauschen – oftmals zur Verfügung gestellt von Foxy selbst. Anschließend ist es Zeit die Tanzfläche zu erobern oder in einer schattigen Hängematte zu entspannen.

    Restaurants für Boote in der Karibik
    Pizza Pi. Foto von Carol Bareuther

    Pizza Pi, Saint Thomas

    Sie haben von Imbisswagen gehört, aber wie siehts mit Imbissbooten aus? Wenn Sie ein Verlangen nach Pizza wie in New York haben während Sie durch die Karibik kreuzen, hüpfen Sie in Ihr Schlauchboot und machen Sie sich auf den Weg zu Pizza Pi. Nachdem ehemaliger Wall Street Angestellter Sasha und ehemalige Sonderschullehrerin Tara in die Amerikanischen Jungferninseln zogen, sehnten sie sich nach dem Essen ihrer Heimat. Also kauften sie sich ein Boot, verbrachten zwei Jahre damit es zu restaurieren, installierten eine handelsübliche Pizzaküche und lernten, wie man Pizza macht. Heute versorgt Pizza Pi hungrige Segler mit fantastischen Pizzen mit klassischen Garnierungen wie Pepperoni oder solche mit exotischerem Flair wie die Mango Mami oder wie die Pizza mit frischem lokalen Hummer. Pizzen können bei dem in Christmas Cove gelegenen Restaurant über das Handfunkgerät auf Ihrem Boot bestellt werden, mit dem Schlauchboot abgeholt werden oder ans Festland geliefert werden lassen. Es ist der Pizza-Himmel im Paradies.

    Restaurants für Boote in der Karibik
    D-Boat. Foto @ Vimeo

    D-Boat, Antigua

    D-Boat feierte in 2014 seine Eröffnung und bietet ein vollständiges Wasser Entertainment Center. D-Boat, ausgestattet mit Wasserrutschen, Trampolinen, Seilschwingen und natürlich einer tollen Bar und einem Restaurant, ist ein Ort für Kinder allen Alters. Der renovierte Öltanker (jetzt Partyboot) ist permanent geankert vor Maiden Island, nahe der Küste von Antigua.

    Restaurants für Boote in der Karibik
    Saba Rock. Foto von Kansasphoto

    Saba Rock, Britische Jungferninseln

    Diese winzige Insel liegt an der North Sound Küste von Virgin Gorda und beherbergt eine der besten Kneipen in der Karibik. Saba Rock, ein Liebling von Prominenten und Seglern, ist ein toller Ort um sich auf dem Rundum-Deck des Restaurants während der Happy Hour zu entspannen. Bevor das Boutique-Hotel von Saba Rock etabliert wurde beheimatete die Insel den legendären Taucher Bert Kilbridge, der um die 90 Schiffswracks in und um den Britischen Jungferninseln entdeckte. Besuchen Sie nach dem Mittagessen das Museum, in dem Artefakte von den von Kilbridge entdeckten Wracks ausgestellt werden.

    Werfen Sie einen Blick auf unsere Boote in den Britischen Jungferninseln.

    Restaurants für Boote in der Karibik
    Blick auf Peter Island. Foto von Mark Goebel

    Privates Abendessen am Strand auf Peter Island, Britische Jungferninseln

    Wenn Sie auf der Suche nach einer wahrhaft exklusiven Gastronomie-Erfahrung sind, machen Sie sich auf den Weg zum Peter Island Resort und Spa für ein privates Abendessen bei Kerzenschein am Strand. Peter Island ist die größte von 60 Inseln in Privatbesitz in der Karibik und ist reich an Geschichte und Legenden. Es wird gesagt, dass der berühmte Pirat Blackbeard hier einen Schatz vergraben und seine Männer ausgesetzt hat. Heute ist Peter Island eines der romantischsten Reiseziele der Welt, mit ultimativem Luxus und einigen der weltweit schönsten Strände. Das Resort bietet Seglern mehrere andere Speisemöglichkeiten, wo überall äußerst frisches und edles Essen serviert wird.

     

    Restaurants für Boote in der Karibik
    Sandy Island Bar. Foto von Zemi Beach

    Sandy Beach, Anguilla

    Wenn Sie auf der Suche nach einem friedlichen Rückzugsort sind, machen Sie sich auf den Weg zu Sandy Beach in Anguilla. Was als simple Grillhütte und Bierkühler anfing entwickelte sich zu einem großartigen Restaurant ohne Schnickschnack wo das Schuhverbot mit Vergnügen befolgt wird.

    Restaurants für Boote in der Karibik
    Restaurante El Cayo. Foto von gdbear65

    El Cayo in Santiago de Cuba

    Nur eine kurze Bootsfahrt vom Festland von Santiago entfernt liegt das Restaurante El Cayo, wo Sie traditionelle kubanische Küche und tolle Aussichten in einem traditionellen, mit Schindeln verkleidetem und über dem Wasser schwebenden Haus genießen können.

    Entdecken Sie unsere Boote in Kuba.

    Restaurants für Boote in der Karibik
    Happy Island. Foto von Lee Coursey

    Barbecue auf Happy Island, Grenadinen

    Diese winzige, menschengemachte Insel kurz vor der Küste von Union Island ist eine kleine Oase für Rum-Liebhaber in den Grenadinen. Um genau zu sein wurde Happy Island von nur einem Mann gemacht, Janti Ramage, der dieses kleine Rum-Paradies aus unbenutzten Muschelschalen in Clifton Harbor errichtete. Dank Solaranlagen und Windenergie ist die Insel komplett autark. Rufen Sie vorher an um rauszufinden ob Janti ein Barbecue plant und genießen Sie den Sonnenuntergang während Sie einen von Meisterhand zubereiteten Rum-Cocktail trinken.

    Besuchen Sie diese fantastischen Restaurants und weitere himmlische Inseln in der Karibik bei Ihrem nächsten Segelurlaub. Wir bieten derzeit Boote in den Britischen Jungferninseln, Kuba und Martinique an und erweitern kontinuierlich unser Angebot. Kontaktieren Sie uns noch heute für noch mehr Information.



    Brauchen Sie Hilfe dabei, das richtige Boot zu finden?

    Sagen Sie uns, wonach Sie suchen, und lassen Sie unser Expertenteam das perfekte Boot für Sie finden.



    Unsere Top Reiseziele