Meine Wunschliste
    Registrieren

    Kleines Boot – kleines Budget – kleine Küche und ganz viel Geschmack

    Written by Zizoo Redaktion on Jun 11, 2015


    Kategorien:

    Sie sind der Meinung, auf einem Boot können Sie keine einfachen und billigen Mahlzeiten kochen, die auch noch gut schmecken? Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit nur wenig Geld köstliche Gerichte zaubern.

    Die meisten Menschen glauben, auf einem Bootsurlaub zu kochen, ist schwierig und teuer. Dem ist aber nicht so und wir beweisen Ihnen das Gegenteil. Damit Ihr Segelurlaub auch hinsichtlich der Ernährung ein voller Erfolg wird, präsentieren wir Ihnen hier einige einfache, gesunde und billige Rezepte:

    Günstiges Sommer Salat-Rezept

    Die Kosten: Nur 0,80 Cent pro Portion

    Die Zeit: Nur 10 Minuten

    Zutaten

    • Für den Salat:
    • 1 Kopf Eisbergsalat
    • 1/2 Avocado, in kleine Stücke schneiden
    • 2 Esslöffel Speck
    • 8 Kirschtomaten, halbiert
    • 2 Esslöffel Blauschimmelkäse zerbröckelt

    Für das Dressing:

    • 1/4 Tasse Blauschimmelkäse zerbröckelt
    • 2 EL Mayonnaise
    • 2 EL Milch
    • Prise Salz
    • Prise Zucker

    Zubereitung:

    1. Zuerst schneiden Sie den Eisbergsalat in vier gleiche Stücke.
    2. Legen Sie nun ein Teil des Salats auf einen Teller. Anschließend zerbröckeln Sie den Avocado, Speck, Tomaten und Blauschimmelkäse.
    3. Geben Sie alle Zutaten in einen Mixer, sodass eine angenehme Masse entsteht. Fügen Sie nun eine Prise Salz hinzu und schmecken Sie alles mit Zucker ab.
    4. Vor dem Servieren geben Sie einen Esslöffel des Dressings über den Salat.

    Monterrey Huhn

    Die Kosten: Nur 2,00 Euro pro Portion.

    Die Zeit: Nur 20 Minuten.

    Die Zutaten

    • 2 Tassen vorgekochtes Huhn (1/2 Grillhähnchen)
    • 250 Gramm gewürfelte Tomaten mit grünen Chilis
    • 250 Gramm Fusili Nudeln
    • 2 Tassen Hühnerbrühe
    • ⅓ Tasse BBQ-Sauce
    • 1 Tasse zerbröselten Monterrey Jack Käse
    • 3 Scheiben Speck
    • 2 grüne Zwiebeln, in Scheiben geschnitten

    Zubereitung

    1. Zuerst schneiden Sie das Huhn in Stücke und geben es mit den Nudel und den Tomaten in eine große Pfanne. Fügen Sie die zwei Tassen Hühnerbrühe hinzu und rühren Sie gut um. Decken Sie die Pfanne mit einem gut schließenden Deckel ab und erhöhen Sie die Hitze, bis die Mischung kocht. Lassen Sie es 1 Minuten kochen, reduzieren Sie die Hitze wieder und lassen Sie es für 15 Minuten köcheln.
    2. In der Zwischenzeit braten Sie Speck in einer Pfanne, bis er braun und knusprig ist. Geben Sie den Speck auf einem Papiertuch und brechen Sie ihn dann in Stücke.
    3. Die Nudeln sind fertig, wenn Sie angenehm weich sind und die meiste Flüssigkeit aufgenommen wurde
    4. Nun geben Sie BBQ-Sauce über die Mischung, darüber streuen Sie den geriebenen Käse über die BBQ-Sauce und decken die Pfanne mit dem Deckel wieder zu. Lassen Sie bei geringer Hitze den Käse schmelzen und garnieren Sie das ganze nun mit dem zerkleinerten Speck und den in Scheiben geschnittenen grüne Zwiebeln. Guten Appetit!

     

    Jetzt haben Sie keine Ausreden mehr, in einer Bootsküche nicht kochen zu können. Verwöhnen Sie Ihre Freunde und Familie mit diesen leckeren Gerichten – sie werden Sie dafür lieben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Reiseziel das richtige für Ihren finanziellen Rahmen ist, dann stöbern Sie mal in unserer Liste der Top 10 der günstigsten Reiseziele 2015. Für die Beantwortung von Fragen stehen unsere freundlichen und kompetenten Mitarbeiter sehr gerne zur Verfügung.

    Buchen Sie noch heute Ihren Boots-Traumurlaub!



    Brauchen Sie Hilfe dabei, das richtige Boot zu finden?

    Sagen Sie uns, wonach Sie suchen, und lassen Sie unser Expertenteam das perfekte Boot für Sie finden.



    Unsere Top Reiseziele