Meine Wunschliste
    Registrieren

    Mallorca im Winter: eine ganz andere Insel

    Written by Philipp on Jul 12, 2016


    Kategorien:

    Segeln auf Mallorca ist für viele Urlauber immer noch ein Sommerereignis. Keine Frage: Die balearische Insel mit ihren zahlreichen versteckten Buchten und Stränden ist ein wunderbares Reiseziel im Sommer. Aber auch in der Nebensaison lohnt sich eine Reise auf jeden Fall. Mallorca im Winter hat einen ganz eigenen Charme, besonders für Bootsurlaube. Was für manchen vielleicht ungewöhnlich klingt, ist für Kenner längst ein Insidertipp: Segeln im Winter. Gerade auf Mallorca sind die Bedingungen besonders günstig.

    Mallorca im Winter
    Foto von Andrés Nieto Porras / Flickr

    Mallorca im Winter: Ruhe und Erholung

    Mallorca im Winter ist ein anderes Mallorca. Gerade wer es etwas ruhiger mag, sucht die Insel in dieser Zeit auf. Sie haben die Strände und Calas ganz für sich und können die rauen Küsten ohne Touristenströme erkunden. Jetzt ist die Zeit, um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten ganz entspannt zu besuchen: z.B. die römischen Ruinen oder die imposanten Kathedralen in Palma. All das geht natürlich auch im Sommer, nur dann muss man mit Warteschlangen rechnen.

    Wussten Sie schon, dass Mallorca über diverse Naturparks verfügt, in denen Sie sich ganz in der Landschaft verlieren können? Mallorcas Winter ist für viele der ideale Zeitpunkt, um diese einzigartigen Naturschauplätze zu besuchen. Streifen Sie durch S’Albufera an der Nord-Ost-Küste bei Port de Alcudia. Oder wagen Sie einen Ausflug auf die Dracheninsel (Isla Sa Dragonera), die 800m vor dem Festland bei Sant Elm liegt.

    Sie möchten Mallorca auf einem Boot erkunden? Fragen Sie uns. Wir finden das richtige Boot für Sie.

    Mallorca im Winter
    Foto von Orienterare / Flickr

    Segeln im Winter

    Segeln ist keine reine Sommeraktivität. Gerade Segeln auf Mallorca im Winter hat seinen ganz eigenen Reiz. Richtig kalt wird es eigentlich nie. Selbst im Dezember wird es an schönen Tagen noch bis zu 16º warm. Ruhige, sonnige Tage gibt es genug. Nur auf das Baden muss man die meiste Zeit verzichten. Was aber überhaupt nicht schlimm ist: Schließlich kann man die einzigartige Küstenlinie der Insel auch wunderbar von einem Boot aus genießen.

    Wer rund um Mallorca segeln möchte, findet nun einsame Buchten ganz für sich und leere Ankerplätze. Jetzt kann man ganz entspannt die Segel setzen, wenn das Wetter mitspielt. Aber im Allgemeinen sind die Winter auf Mallorca mild, weshalb es immer mehr Segler auch in der kalten Jahreszeit auf die Insel zieht.

    Und wer im Januar Mallorca besucht, erlebt mit der Mandelblüte ein Naturschauspiel der besonderen Art. So hat man schon einen kleinen Ausblick auf den Frühling zuhause.

    Mallorca im Winter
    Foto von blanes_jm / Flickr

    Sie wissen jetzt schon, dass Sie den Winter lieber in südlichen Gefilden verbringen wollen? Lesen Sie mehr über Segeln auf Mallorca in unserem Magazin und lassen Sie sich inspirieren. Wenn Sie bereits Ihren Trip planen wollen, fragen Sie unser Expertenteam. Segeln, auch im Winter, ist mit Zizoo kein Problem. Im November sind Sie schon ab €1.100 für 7 Tage dabei. Werfen Sie einen Blick auf unsere Angebote.



    Brauchen Sie Hilfe dabei, das richtige Boot zu finden?

    Sagen Sie uns, wonach Sie suchen, und lassen Sie unser Expertenteam das perfekte Boot für Sie finden.



    Unsere Top Reiseziele