Motorboot mieten in Kroatien: Erkunden Sie die Küste

0
74
Motorboot mieten in Kroatien

Jahr für Jahr pilgern die Freunde des Meers und der Küste nach Kroatien, in das „Land der 1000 Inseln“. Kein Wunder: Die kroatische Küstenlinie ist einzigartig und bietet auch langjährigen und erfahrenen Kroatien-Urlaubern immer etwas Neues. Küstenstädte wie Split, Trogir oder Dubrovnik laden zum Verweilen und Erkunden ein. Die Strände sind berühmt und die Partys berüchtigt. Wir von Zizoo lieben Kroatien und wir lieben vor allem Bootsurlaube in Kroatien. Sie wollen genau das, wissen aber nicht, ob Sie tatsächlich segeln möchten? Kein Problem. Sie können für den Anfang auch erstmal ein Motorboot in Kroatien mieten und dort zum ersten Mal auf Erkundungstour gehen. Wenn Sie ein Motorboot mieten in Kroatien, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Küstentrip ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen zu planen. Wir haben ein paar Vorschläge für Sie zusammengestellt.

Motorboot mieten in Kroatien

Kroatien per Motorboot: Wo starten?

Wenn Sie ein Motorboot mieten in Kroatien, können Sie sich bei Ihrem Startpunkt ganz von Ihren Vorlieben leiten lassen. Auf einem Motorboot lassen sich ausgezeichnet Tagesausflüge bestreiten. Wenn Sie bspw. mit Ihrer Familie ein Boot mieten wollen, aber sich nicht sicher sind, ob alle sofort einen mehrtägigen Segeltörn unternehmen wollen, sollten Sie vielleicht ein Motorboot mieten in Kroatien. So sind Sie flexibel und können trotzdem einen Urlaub auf dem Boot erleben.

Motorboot mieten in Kroatien
Sie können in Split starten und von dort die Küstenlinie erkunden. Von Split aus lassen sich problemlos zahlreiche Buchten, Strände und Inseln erreichen. Die Stadt selbst bietet ebenfalls einiges: Die ehemalige Residenz des römischen Kaisers Diokletian hat eine einzigartige historische Altstadt, die bis heute nichts von ihrem Reiz verloren hat. Ob Sie nun den Diokletianspalast besuchen, die berühmte Wasserpromenade Riva entlangschlendern oder in einem der vielen kleinen Cafés die Sonnenstrahlen genießen – vergessen Sie nicht, dass die wahre Schönheit Kroatiens auf dem Wasser liegt. Gerade wenn Sie ein Motorboot mieten in Kroatien, können Sie dank der Geschwindigkeit des Boots gezielte Ausflüge unternehmen.

Motorboot mieten in Kroatien: Zadar

Oder Sie starten in Zadar: Die Stadt liegt im nördlichen Dalmatien an der Adria. Obwohl die Stadt einiges zu bieten hat, ist sie weitestgehend frei von feierwütigen Touristen – die zieht es eher ins benachbarte Pag. In der Gegend um Zadar gibt es zahlreiche Strände. Außerdem ist Zadar der Ausgangspunkt für Reisen zu den Kornaten – ein absolutes Muss für jeden, der Inselhopping in Kroatien machen möchte. Die Inselgruppe liegt südlich von Zadar und besteht aus beinahe 100 Inseln. Sie können ein Motorboot mieten in Kroatien und von Zadar aus ganz nach Belieben einen Trip zu den Inseln unternehmen.

Motorboot mieten in Kroatien
Foto von Tomislav Medak

Motorboot mieten ohne Führerschein?

Eine Frage, die uns immer wieder gestellt wird: Kann ich ein Motorboot in Kroatien ohne Führerschein mieten? In unserem Segelmagazin finden Sie dazu einen Beitrag, der die wichtigsten Fakten für Sie versammelt. Grundsätzlich gilt: In Kroatien ist immer der Sportbootführerschein See erforderlich, um ein Boot zu mieten. Sie können aber zu jedem Boot von Zizoo einen Skipper dazu buchen, der sich um die Steuerung des Boots und alles Weitere kümmern wird.

Mit Zizoo können Sie ganz problemlos in Kroatien ein Motorboot mieten. Fragen Sie uns. Wir finden das richtige Boot für Sie.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here