Meine Wunschliste
    Registrieren

    Segeltörn mit Tauchen: Die wichtigsten Infos

    Written by Philipp on Oct 05, 2016


    Kategorien:

    Wir glauben, dass es eine tiefe Liebe zum Meer ist, die die Menschen immer wieder zu den Küsten treibt und die uns schon zu Beginn des Jahres von unserem nächsten Ausflug auf den Wellen träumen lässt. Wer einmal auf einem gecharterten Boot das Meer erlebt hat, wird es nicht mehr missen wollen. Wir glauben aber auch, dass das Meer unterhalb der Wasseroberfläche genauso faszinierend ist wie oberhalb. Keine Frage: Segelurlaube und Tauchen oder Schnorcheln gehören einfach zusammen. Wer das Meer bereist, der möchte alle Facetten kennenlernen – und dazu gehört auch die faszinierende Unterwasserwelt. Und gerade ein Boot ist besonders hilfreich bei der Suche nach abgeschiedenen und schönen Stellen zum Tauchen. Legen Sie einfach an der Bucht an, die Ihnen gefällt, und springen Sie von Ihrem Boot für einen Tauchgang ins Meer. Besonders Kroatien ist mit seiner einmaligen Küstenlinie ein Paradies für Segler und Taucher gleichermaßen. Wer für den nächsten Urlaub in Kroatien einen Segeltörn mit Tauchen plant, findet hier die wichtigsten Informationen.

    Segeltörn mit Tauchen
    Foto von Armin Rodler /Flickr

    Segeltörn mit Tauchen: Was Sie wissen müssen

    Wenn Sie noch nie in Ihrem Leben getaucht sind, sollten Sie auf jeden Fall zunächst eine Wassersportschule aufsuchen und dort einen Einführungskurs absolvieren. In Kroatien finden Sie in der Nähe der meisten Küstenstädte Schulen, die entweder Schnupperkurse oder begleitete Tauchausflüge anbieten. In Pula ist dies bspw. Pula Diving, direkt an der Marina Veruda. In der Nähe von Split (in Tucepi) gibt es die Tauchschule Butterfly Diving, die auch diverse spezielle Ausflüge anbietet.

    Wer auf eigene Faust tauchen gehen möchte, braucht in jedem Fall sowohl einen Tauchausweis, als auch eine Tauchgenehmigung. Die Papiere können meist im Hafen erworben werden und gelten jeweils ein Jahr. Der Tauchausweis kostet ungefähr 13 Euro, die Tauchgenehmigung etwa 330 Euro. Mit den korrekten Genehmigungen darf in allen kroatischen Gewässern getaucht werden. Es gibt aber Ausnahmen, in denen man nicht ohne Aufsicht tauchen darf. Diese besonderen Tauchzonen sind in der Regel in der örtlichen Wassersportschule zu erfahren.

    Segeltörn mit Tauchen
    Foto von Armin Rodler / Flickr

    Tauchen in Kroatien: Unsere Lieblingsorte

    Die Unterwasserwelt an der kroatischen Küste ist nicht nur wegen Flora und Fauna beeindruckend. Sie werden hier auch auf zahlreiche alte Schiffswracks stoßen, die Ihren Tauchausflug zu einem wahren Abenteuer machen. Am westlichsten Punkt von Istrien, im Kap von Savudrija, liegt z.B. das Wrack der “Adriana”, die immer wieder neugierige Taucher anzieht. Im Kap von Pečen auf Cres dagegen liegt das Dampfschiff “Lina”, das im Jahr 1879 gebaut wurde. Im Kap von Savudrija finden sich ebenfalls tolle Unterwasserlandschaften und Riffe, die sich für einen Tauchgang anbieten. Wer am Kap der Halbinsel Lanterna tauchen geht, kann sich dagegen mit Sicherheit auf Begegnungen mit Schwärmen von Seepferdchen freuen.

    Segeltörn mit Tauchen

    Wen es dagegen für einen Segeltörn eher nach Dalmatien zieht, der möchte vielleicht die Quellen von Vrulja bei einem Tauchgang erkunden. Hier mündet der Fluss Cetina unterirdisch ins Meer. Der Ort gilt als eine der aufregendsten Tauchstellen in ganz Europa aufgrund der aufsteigenden Süßwassersäulen im Wasser. Die Höhle sollten nur sehr erfahrene Taucher erkunden. Erreichen können Sie den Spot übrigens nur mit einem Boot.

    Segeltörn mit Tauchen

    Sie finden aber auch tolle Tauchstellen auf den Inseln Vis, Brac, Ciovo und Solta. Die Kvarner-Bucht verzaubert mit glasklarem Wasser und beeindruckenden Unterwasserwänden. Die Insel Pag dagegen ist für ihre einzigartigen Korallenriffe bekannt. Vergessen Sie nicht: Am schönsten ist Ihr Tauchgang, wenn Sie sich die Stellen ganz individuell aussuchen können. Und das geht am besten auf einem gecharterten Boot.

    Wenn Sie also für Ihren nächsten Urlaub in Kroatien einen Segeltörn mit Tauchausflug planen, fragen Sie uns. Wir finden das richtige Boot für Sie. Mehr Tipps und Informationen finden Sie in unserem Segelmagazin.



    Brauchen Sie Hilfe dabei, das richtige Boot zu finden?

    Sagen Sie uns, wonach Sie suchen, und lassen Sie unser Expertenteam das perfekte Boot für Sie finden.



    Unsere Top Reiseziele