Meine Wunschliste
    Registrieren

    Top 10: Die luxuriösesten Yachten der Welt

    Written by Sabrina on Nov 17, 2015


    Kategorien:

    Top 10: Die besten Luxus-Yachten der Welt

    Haben Sie auch schon mal von einer Kreuzfahrt zu den weltweit besten Reisezielen auf einem der weltweit besten Luxusyachten geträumt?

    Seufz – wir auch!

    Stellen Sie sich vor, Sie wachen auf dem Deck einer Luxus-Megayacht auf, vor einem atemberaubenden Sonnenaufgang. Massagen am Morgen, gefolgt von einem Hubschrauberflug zu einer abgelegenen Insel zum Mittagessen, Champagner und Kaviar am Nachmittag und eine exklusive lokale Küche, von Ihrem Privatkoch zubereitet…

    Das ist das Leben, nicht wahr? Nun, wir haben Neuigkeiten für Sie. Auch Sie können das Leben im Luxus verbringen. Schauen Sie sich unsere Luxusyachten an, diese kosten keine Millionen von Euros.

    Nichtsdestotrotz möchten wir Ihnen aber die Top-7 der besten Luxus-Yachten der Welt zeigen.

     

    Christina O – 32,4 Mio. $

    Christina-O

    Sie ist zwar nicht die teuerste Yacht der Welt, aber sie ist sicherlich eines der bemerkenswertesten. Im Jahr 1954 nahmen die griechische Reeder Aristoteles Onassis die Christina O in ihren Besitz, seitdem ist sie Spielplatz für die Reichen und Berühmten. John F. Kennedy, Winston Churchill, Liz Taylor, Marilyn Monroe und viele mehr setzten bereits die Segel auf der Christina O. Diese Megayacht kann 34 Gäste beherbergen und bietet einen Massageraum, einen Schönheitssalon, eine Bibliothek, eine Sport-Lounge, ein glamouröses Esszimmer und eine Terrasse, die in eine Tanzfläche verwandelt werden kann.

    Lady Moura – 210 Mio. $

    ladymoura

    Diese Yacht ist so teuer, dass sogar der Name aus 24 Karat Gold Beschriftung besteht. Die Lady Moura wurde im Jahr 1990 für den saudi-arabischen Geschäftsmann Nasser Al-Rashid gebaut. An Bord dieser 344-Fuß-Yacht gibt es einen Pool, einen Hubschrauber und einen 75-Fuß-Esszimmertisch. Aber die herausragendsten Aspekte der Lady Moura ist der Privatstrand, auf der sandbedeckten hydraulischen Plattform gibt es sogar Palmen, Liegestühle und echten Sand.

    Lady Moura ist eine echte Schönheit. Aber auch in der Zizoo Flotte finden Sie einige Perlen. Unsere Luxusyachten können Sie schon ab 1.000€ chartern

    Dilbar – 256 Mio. $

    Dilbar

    Der Bau der Dilbar wurde im Jahr 2008 vomn russischen Oligarchen Alisher Usmanov in Auftrag gegeben. Sie gehört zu den weltweit größten Boote und ist 360 Meter lang und 50 Meter hoch. Mit Swimming Pools, einem Hubschrauberlandeplatz und enorme vielschichtigen Decks, die jeweils 20 Personen aufnehmen können, ist die Dilbar die perfekte Luxusyacht für Usmanov, um Kreuzfahrten rund um seine vielen Privatinseln zu machen.

    Al Said – $ 300 Millionen

    04c

    Die Al Said beherbergt einen Konzertsaal groß genug, um ein 50-köpfiges Orchester unterzubringen. Gebaut wurde die Al Said wurde von Lürssen Yachts im Jahr 2008 und gehört Qabus ibn Said, dem Sultan von Orman. Die Yacht kann bis zu 22 Knoten fahren und ist derzeit die weltweit leistungsstärkste Superyacht. Diese riesige Luxus-Yacht bietet Platz für bis zu 70 Personen und einer Besatzung von 154 Leuten.

    Motor Yacht A – 323 Mio. $

    Superyacht-A

    Die 390 Meter lange Motor Yacht A ist sehr ungewöhnlich und gehört dem russischen Milliardär, Andrey Melnichenko. Das Innere der Yacht A umfasst mehr als 24.000 Quadratmetern – die Master-Suite ist rund 2.583 Quadratmeter. Zusätzliche gibt es auf dem Boot eine Discohalle und sechs Suiten, die in vier großen Kabinen dank der zu bewegenden Wände umgewandet werden können. Das Boot hat einen Hubschrauberlandeplatz, drei Pools (eines mit einem Glasboden, der sich über der Discohalle befindet), eine versilberte Treppe und ein 30-Fuß-Schnellboot.

    Dubai – $ 350 Millionen

    Dubai

    Diese Superyacht gehört seit 2006 dem Scheich von Dubai seit 2006, ursprünglich wurde sie vom Prince Jefri Bolkiah von Brunei in Auftrag gegeben. Die Gäste an Bord der Dubai finden hier eine Glastreppe, einen Swimmingpool, einen Hubschrauberlandeplatz und mehrere Whirlpools vor. Der dekadente Innenraum ist voll von handgefertigten Mosaiken und kräftigen Farben, die großzügige Liegeflächen schaffen eine große sozialeWohnbereich. Die Dubai kann 115 Gäste aufnehmen und ist derzeit zweitgrößte Yacht.

    Wir haben zwar nicht die zweitgrößte Yacht im Angebot, aber in unseren Luxusyachten haben auch große Gruppen genug Platz. Buchen Sie jetzt einen Katamaran oder ein Gulet an den schönsten Urlaubszielen der Welt.

    Segelyacht A – $ 400 Millionen

    supersailboat-A

    Die Segelyacht A ist nicht zu verwechseln mit Motor Yacht A ,sie ist so etwas wie ein Upgrade für den russischen Milliardär Andrey Melnichenko. Die Superyacht hat eine Länge von 468 Metern. Sie verfügt über acht Etagen und einen Unterwasser-Beobachtungsraum. Es kann eine Besatzung von 54 Personen und 20 Gäste aufnehmen. Die maximale Geschwindigkeit beträgt 24 Meilen pro Stunde zu erreichen, der Rumpf besteht aus Stahl.

    Azzam – $ 650 Millionen

    Azzam

    Die Azzam ist ein weitere Superyacht von Lürssen Yachts, angeblich ist sie die komplexeste und anspruchvollste Yacht, die je gebaut wurde. Der Preis betrug 650 Mio. $, die Superyacht ist 590 Meter lang. Es können Geschwindigkeiten von bis zu 30 Knoten erreicht werden, die unglaublich luxuriöse Innenausstattung vom französischen Innenarchitekten Christophe Leoni steht für puren Luxus.

    Straßen von Monaco – $ 1,1 Mrd.

    Streets-of-monaco

    Diese Yacht ist der absurdeste und unnötigste Luxusartikel, den wir je gesehen haben. Aber, hey – es sind nicht nur die $ 1,1 Milliarden. Die Straßen von Monaco ist eine schwimmende Replik der Stadt Monaco. Diese 500-Fuß-Superyacht mit dem berühmten Casino Monte Carlo, der Rennstrecke sowie dem Hotel de Paris, Cafe de Paris, La Rascasse und dem Loews Hotel hat nur sieben Gästesuiten an Bord, alle mit eigenem Empfangsräume, Toiletten, Umkleidekabinen und Balkonen. Die Haupt-Suite hat die Größe eines Luxus-Penthouse.

    Eclipse – $ 1,2 Mrd.

    eclipse

    Roman Abramowitsch ist der stolze Besitzer der Eclipse, die von Blohm und Voss in Hamburg gebaut wurde und 536 Meter lang ist. An Bord gibt es eine Disco, zwei Hubschrauberlandeplätze, 24 Kabinen, Platz für 70 Besatzungsmitglieder, zwei Swimmingpools, ein Mini-U-Boot und mehrere Whirlpools. Die Master Suite ist 5.000 Quadratmetern groß und verfügt über kugelsichere Fenster und hat sogar einen eigenen Garten. Diese Yacht hat auch eine Anti-Paparazzi Laserabschirmung!

    Wenn Sie einen Vorgeschmack auf das glamouröse Leben erleben wollen, buchen Sie eine unserer Luxusyachten!



    Brauchen Sie Hilfe dabei, das richtige Boot zu finden?

    Sagen Sie uns, wonach Sie suchen, und lassen Sie unser Expertenteam das perfekte Boot für Sie finden.



    Unsere Top Reiseziele