Meine Wunschliste
    Registrieren

    Weltkulturerbe per Boot: Kroatien

    Written by Lilly on May 15, 2016


    Kategorien:

    In dieser neuen Reihe, Weltkulturerbe mit dem Boot Entdecken, erstellen wir verschiedene Segelrouten, die es Ihnen ermöglichen einige der wichtigsten kulturellen und natürlichen Stätten der Welt zu entdecken. Seit 1972 streben Nationen auf der ganzen Welt die renommierte Bezeichnung als UNESCO Weltkulturerbe an, um die universelle Bedeutung ihrer nationalen Güter zu beweisen. Heute sind ein bisschen mehr als 1000 Stätten in dieser Liste aufgenommen. Glücklicherweise für alle Segler und Schiffsliebhaber können viele dieser wunderbaren Stätten bei Ihrem nächsten Segelurlaub vom Wasser aus erkundet werden. Wir beginnen diese Reihe mit einem unserer absoluten Lieblings-Reiseziele zum Segeln: Kroatien.

    Weltkulturerbestätten in Kroatien

    Kroatien beheimatet 7 beeindruckende Weltkulturerbestätten, 6 davon liegen direkt an der Küste. Diese faszinierenden antiken, von Menschenhand errichteten und natürlichen Stätten sind ein Zeugnis für Kroatiens grandiose Vergangenheit als Begegnungsort zwischen Osten und Westen, bedeutende Römische Siedlung, wichtiges Zentrum für Kunst und Literatur sowie für das gewaltige kulinarische Erbe. Wir empfehlen, Ihre Entdeckungstour von Kroatiens Weltkulturerbe in Poreč zu beginnen, wo Sie die Euphrasius-Basilika finden werden. Steigen Sie an Bord eines unserer Boote im Hafen von Poreč und segeln Sie entlang der Küste bis zur Weltkulturstadt Dubrovnik.

    Weltkulturerbestätten in Kroatien

    Der Komplex der Euphrasius-Basilika in Porec

    Der frühchristliche Komplex der Euphrasius-Basilika im historischen Zentrum von Poreč wurde in 1997 auf die Liste der Weltkulturerbe aufgenommen. Erkunden Sie die atemberaubende Ansammlung an religiösen Denkmälern in diesem Komplex, dessen Geschichte bis in das 4. Jahrhundert zurückreicht. Der Komplex der Basilika ist unglaublich gut erhalten und spielt immer noch eine große Rolle im Alltag der Bewohner von Poreč. Verpassen Sie auf keinen Fall die byzantinischen Mosaike, die die Decke der Basilika schmücken. Besteigen Sie den Glockenturm aus dem 14. Jahrhundert für eine fantastische Aussicht über Poreč und die umgebende Landschaft.

    Weltkulturerbestätten in Kroatien
    Mosaik in der Basilika von Poreč. Bild von SI-Ziga

    Nehmen Sie sich Zeit für Porečs unberührte Strände nachdem Sie die Basilika und Altstadt erkundet haben. Poreč ist Teil eines internationalen Projektes für die Erhaltung von Meeres- und Küstenregionen und dementsprechend hat dieser besondere Teil von Kroatien einige der besten und schönsten Strände mit Blauer Flagge zu bieten hat. Um genau zu sein ist jede fünfte aller Blauen Flaggen in Kroatien hier zu finden. Poreč hat außerdem fantastische Tauchmöglichkeiten zu bieten, wo Sie die Wunder der Adria unter Riffen und Höhlen entdecken können, wie zum Beispiel unvergesslich schöne Schiffswracks.

    Weltkulturerbestätten in Kroatien
    Kathedrale des Heiligen Jakob. Bild von all free photos

    Kathedrale des Heiligen Jakob in Šibenik

    Ankern Sie in Šibenik und erkunden Sie diese wundervolle historische Stadt an der dalmatinischen Küste, in der sich die Kathedrale des Heiligen Jakob, die in 2000 zum Weltkulturerbe ernannt wurde, befindet. Die Kathedrale, die über ein ganzes Jahrhundert lang errichtet wurde, stellt einen wichtigen interkulturellen Austausch zwischen Norditalien, Dalmatien und der Toskana im 15. und 16. Jahrhundert dar, der zu einer erfolgreiche Verschmelzung von Stilen aus der Gotik und Renaissance sowie einflussreichen neue Bautechniken geführt hat. Die Kathedrale des Heiligen Jakob war die bedeutendste architektonische Stätte Kroatiens während der Renaissance. Erstaunlicherweise besteht die Kirche vollständig aus Stein und Marmor, der von der nahegelegenen Insel Brac herbeigebracht wurde. Betreten Sie die Kathedrale und bewundern Sie die Fresken, Skulpturen und Gewölbe, die die steinerne Kuppel tragen.

    Weltkulturerbestätten in Kroatien
    Kathedrale des Heiligen Jakob. Bild von all free photos

    Obwohl Šibenik weniger bekannt ist als die nahegelegene Großstadt Split ist diese Stadt auf jeden Fall einen Besuch wert. Nehmen Sie sich etwas Zeit um das Archipel von Šibenik, was aus 250 wunderschönen Inseln besteht, von denen nur sechs dauerhaft bewohnt sind, zu erkunden. Von Interesse ist auch das Falkner Zentrum in Sibenik, wo Sie diese beeindruckenden Jäger der Lüfte von Nahem erleben können.

    Weltkulturerbestätten in Kroatien
    Trogir. Bild @ wikipedia

    Die historische Stadt Trogir

    Ankern Sie auf Ihrer Reise entlang der dalmatinischen Küste im Hafen von Trogir und erkunden Sie diese bezaubernde historische Stadt. Trogir ist eine einzigartige mittelalterliche Stadt, die bemerkenswerterweise ihren ursprünglichen, aus der Hellenistischen und Römischen Ära stammenden Straßenverlauf erhalten hat. Folgen Sie den charmanten Straßen von Trogir und entdecken Sie unglaubliche Architektur aus dem Mittelalter, Barock und der Renaissance, wie zum Beispiel die berühmte Kathedrale. Sie werden feststellen, dass Trogir in den Sommermonaten als Gastgeber für unzählige Festivals und kulturelle Ereignisse zum Leben erwacht.

    Weltkulturerbestätten in Kroatien
    Split

    Der historische Komplex Split mit dem Diokletianpalast

    Nachdem Ihrem Besuch der historischen Stadt Split, umgeben von den antiken Mauern des Diokletianpalast, werden Sie keine Zweifel mehr daran haben, dass dieser besondere Ort den Titel als Weltkulturerbe verdient hat. Der Komplex des Palastes, der im späten 3. und frühen 4. Jahrhundert für den Römischen Kaiser Diokletian in Split für seinen Ruhestand gebaut wurde, beinhaltet das kaiserliche Appartement, die heiligen Tempel und die kaiserliche Textilherstellung. Nach Diokletians Tod und nach dem Fall der nahegelegenen Stadt Salona (dessen Ruinen heute noch besichtigt werden können) verwandelte sich der Palast erst in eine befestigte Siedlung und dann in eine eigene, florierende Stadt. Viele wichtige kulturellen Stätte aus dieser Zeit sind in Split bestehen geblieben, wie beispielsweise mehrere Kirchen aus den Perioden der Gotik, Renaissance und des Barock, beeindruckende mittelalterliche Festungen und eine Fülle an wunderschönen Palästen.

     

    Weltkulturerbestätten in Kroatien
    Das Peristyl (der zentrale Hof des Palastes). Bild von Carole Raddato

    Splits verlockende Architektur, weiße Marmorstraßen, lebendige Kultur, tolle Strände, atemberaubende natürliche Landschaften und fantastische Küche machen diese Stadt zu einem unserer liebsten Reiseziele zum Segeln. Lernen Sie noch mehr über das Reisen in Split mit unseren Tipps für Touristen.

    Weltkulturerbestätten in Kroatien
    Die Ebene von Stari Grad @ Wikipedia

    Die Ebene von Stari Grad auf der Insel Hvar

    Reisen Sie nach Süden zu einer bedeutsamen kulturellen Landschaft auf der fantastischen Insel Hvar. Die Ebene von Stari Grad, mit ihren vielen Weinbergen und Olivenhainen, wurde in 2008 als die besterhaltenste antike griechische Landschaft im gesamten Mittelmeer zum Weltkulturerbe ernannt. Die Landschaft ist ein Zeugnis für die Beziehung zwischen Mensch und Natur über 24000 Jahre hinweg. Noch heute kann man Spuren von antiken Elementen finden, beispielsweise von Steinmauern und Schutzhütten, die seit der Antike benutzt wurden um das Land aufzuteilen. Nicht nur ist die Landschaft beeindruckend gut erhalten, Kroaten tragen zu dem Anbau von Hvars berühmten Weinen und Olivenölen bei indem Sie die gleichen Kulturen anbauen, die seit dem 4. Jahrhundert auf der Insel zu finden sind.

    Weltkulturerbestätten in Kroatien
    Hvar

    Wählen Sie einen der vielen Weinberge auf Hvar und genießen Sie die mediterrane Küche, frisch zubereitet mit lokal produziertem Olivenöl. Tanken Sie mit Wein und einheimischem Essen auf bevor Sie an einem der schönen Strände entspannen, durch die historischen Städte schlendern und eine der lebendigsten Inseln im ganzen Mittelmeer genießen.

    Weltkulturerbestätten in Kroatien

    Dubrovnik

    Beenden Sie Ihre Reise in Dubrovnik, dessen Altstadt in 1979 zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Der Irische Dichter George Bernard Shaw erklärte, “wenn du den Himmel auf Erden sehen willst, komm nach Dubrovnik”. Wir finden Shaw hatte Recht. Seit Jahrhunderten inspiriert diese atemberaubende Stadt, umgeben vom schimmernden Meer, Künstler, Dichter und Herrscher. Dubrovnik wuchs zu einem wichtigen Zentrum für Kultur und Industrie nachdem die Stadt sich im 13. Jahrhundert zu einer starken Seemacht entwickelte. Der Reichtum und die Prominenz der Stadt ist immer noch in ihrer Architektur erkennbar, wie beispielsweise in den vielen prachtvollen Kirchen, Palästen und Brunnen aus dem Mittelalter bis hin zum Barock. Trotz eines riesigen Erdbebens im 17. Jahrhundert und Zerstörungen aufgrund bewaffneter Konflikte im 20. Jahrhundert ist die Altstadt fast vollständig erhalten geblieben.

    Weltkulturerbestätten in Kroatien
    Dubrovnik. Bild von Simon Pearson

    In den letzten Jahrzehnten hat die “Perle der Adria” wieder Ihren rechtmäßigen Platz als eines der besten und beliebtesten Reiseziele in Kroatien eingenommen. Dubrovnik ist umgeben von vielfältigen Naturwundern und fantastischen Stränden, so wie die auf der nahegelegenen Insel Mljet.

    Weltkulturerbestätten in Kroatien
    Ojkanje beim Singen. Bild von croatia.hr

    Intangible Heritage

    Zusätzlich zu den unglaublichen Stätten des Landes wurde Kroatien von der UNESCO als Immaterielles Kulturerbe ausgezeichnet und verpflichtet sich damit, seine Traditionen zu schützen, zu fördern und am Leben zu halten. Antike und bedeutende künstlerische, gastronomische und Volkstraditionen so wie Spitzenklöppelei, Musik und Lebkuchenherstellung sind nur ein paar Beispiele für die reiche und seit vielen Jahrhunderte zelebrierte Kultur Kroatiens. Hier können Sie noch mehr über das Immaterielle Kulturerbe Kroatiens rausfinden.

    Kroatien hat als Reiseziel noch mehr als Weltkulturerbe zu bieten. Segeln erlaubt Ihnen, die beeindruckenden Weltkulturerbestätten und viele weitere Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus zu erkunden, also warum probieren Sie diese Route nicht bei Ihrem nächsten Segelurlaub in Kroatien aus?

     



    Brauchen Sie Hilfe dabei, das richtige Boot zu finden?

    Sagen Sie uns, wonach Sie suchen, und lassen Sie unser Expertenteam das perfekte Boot für Sie finden.



    Unsere Top Reiseziele