Jetzt anrufen!
+49 30 20 898 8743
Die weltweit führende Plattform für Bootsurlaube
Meine Wunschliste
    Registrieren
    +49 30 20 898 8743 Mo-Fr: 9-21 Uhr
    Sa-So: 10-20 Uhr

    Map

    Über Gocek

    Die Stadt Göcek liegt im Nordwesten der Fethiye-Bucht und zieht Yachtgäste aus der ganzen Welt an. Göcek gehört zu den beliebtesten Charterbasen an der türkischen Küsten, hier finden Sie diverse Supermärkte, Restaurants, Souvenirgeschäfte und jeden Sonntag findet in unmittelbarer Nähe ein großer Wochenmarkt statt. Vom internationalen Flughafen Dalaman aus ist die Marina in nur 30 Minuten Fahrzeit zu erreichen.

    Nach dem Verlassen des Hafens befinden Sie sich in einem Archipel kleiner und großer Buchten und verschiedener Inseln, deren Pinienwälder fast bis ans Ufer heranreichen. Aber auch kulturell hat die Region einiges zu bieten. Einst gehörte sie der lykischen Zivilisation (etwa 700 v. C. bis 500 n. C.) an und die bekannten Königsgräber in der „Bucht der Gräber“ und die Ruinen der alten Stadt Lydea sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Diese ist in einem kurzen Fußmarsch von der Bucht "Kizilkuyruk" aus schnell zu erreichen. Die Zeugnisse der Byzantiner und Römer stammen aus späteren Perioden, hierzu gehören beispielsweise die Ruinen eines byzantinischen Bades und Kloster, in dem - laut einer Legende – Kleopatra viel Zeit verbrachte.

    Nachdem Verlassen der Fethiye-Bucht sind Sie praktisch auf dem offenen Meer. Nach Westen können Sie nach Marmaris, Ekincik oder sogar Rhodos segeln, in Richtung Osten geht es nach Kas, Kalkan oder zu der

    Insel Kastellhorizon. Da es in dieser Region keine besonderen Schwierigkeiten gibt, ist das Segeln sehr entspannt. Sie werden weder auf hohe Wellen oder Strömungen noch auf merkbare Gezeitenunterschiede treffen. Etwa von Juni bis Oktober bläst der "meltem", der aber keinesfalls so stark ist, wie rund um die Ägäischen Inseln. Fast jeden Mittag können Sie mit einem relativ und regelmäßigen gleichbleibendem Wind mit einer Windstärke von 4/5 rechnen. Die Wassertemperatur fällt im Sommer nie unter 19 Grad.

    Die Stadt Göcek hat derzeit fünf Marinas, die zusammen rund 900 Liegeplätze, 100 Stellplätze an Land und 23 private Kaianlagen für größere Yachten bis zu einer Länge von 80 Metern haben. Travellifts für den Hub von Yachten bis zu maximal 110 t stehen zur Verfügung. Die Marina Port Göcek verfügt über 380 Plätze, verteilt auf 7 Stege, für Yachten bis zu 45 Metern. Das Zentrum der Stadt befindet sich südöstlich und ist ca. 5 Minuten zu erreichen. Alle Liegeplätze sind mit Strom/Wasser und Kabel-TV ausgestattet. Und auch für Ihre Sicherheit ist rund um die Uhr gesorgt. Zu den Annehmlichkeiten der Marina gehören unter anderem WLAN. Wasser, Strom, Bars, Einkaufsmöglichkeiten, Telefonanschlüsse, Restaurants und eine Wäscherei.

    In dieser nahe am Ortskern gelegenen Privat-Marina Skopea können an der großen, L-förmigen Steganlage bis zu 60 Boote festmachen. Jeder Liegeplatz ist mit einem Wasser- und Stromanschluss ausgestattet. Das Hafenamt befindet sich in einem achteckigen, kleinen Haus am Scheitelpunkt der Anlagen. Die Mitarbeiter weisen die Liegeplätze zu und helfen beim Anlegen. Die Toilettenanlagen sind sehr gepflegt. Im Winter hat diese Marina geschlossen und die Yachten werden verlegt. In unmittelbarer Hafennähe gibt es diverse Restaurants, in denen Sie mit regionalen und internationalen Spezialitäten verwöhnt werden.

    Eine hochmoderne Marina Göcek Viellage Port im Nordteil der Göcek ist erst vor kurzem komplett neu erbaut worden und befindet sich in der Bucht zwischen Skopea Marina und dem Club Marina. Momentan gibt es rund 200 Wasserliegeplätze für Yachten und Versorgungsmöglichkeiten auf höchstem Niveau.

    Gocek 69 Boote
    Gocek Traumhafte Reiseziele für Segelurlaube

    Meistgebuchte Boote in Gocek




    Reiseziele in der Nähe von Gocek