Meine Wunschliste
    Registrieren

    Map

    Über Mallorca

    Segelbegeisterte loben Mallorca gerne wegen seiner traumhaften Strände, seiner bezaubernden Naturlandschaften, seiner imposanten Berge und seiner kosmopolitischen Hauptstadt. Mallorca liegt im Balearen-Meer an der Südostküste Spaniens. Die größte der Balearen-Inseln ist definitiv ein Reiseziel, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

    Im Laufe der Jahrhunderte hat Mallorca eine Vielzahl von Eroberern, Eindringlingen, Siedlern und Touristen angezogen. Sie alle haben zum Facettenreichtum dieser dynamischen Insel, wie wir sie heute kennen, beigetragen. Mit seinen ausgezeichneten Cafés, Restaurants und Bars sowie einem pulsierenden Nachtleben zieht die Urlaubsinsel Jahr für Jahr Besucher aus aller Welt an und bietet ihnen unvergessliche Urlaubserlebnisse mit Traumstränden und einem umfassenden Angebot an Outdoor-Aktivitäten.

    In der Hochsaison strömen rund acht Millionen Besucher nach Mallorca. Mit einer Küstenlinie von mehr als 550 Kilometern findet man aber dennoch immer einen einsamen Strand oder eine abgeschiedene Bucht, in der man dem Trubel entfliehen kann.  Mallorca bietet das perfekte Mittelmeerklima, nach dem wir uns alle sehnen – warme, sonnenreiche Sommer und milde Winter.

    Ob Sand-, Stein- oder Kieselstrand: Mallorca hat für jeden Geschmack genau das Richtige. Die Bucht Cala Agulla im Nordosten der Insel erwartet ihre Besucher mit einem feinen, goldbraunen Sandstrand, während die im Süden gelegene steinige Cala Mondragó eine beliebte Bucht zum Schnorcheln ist. Der Strand von Es Trenc liegt ebenfalls im Süden und ist zweifellos der beliebteste Strand Mallorcas; Canyamel hingegen ist ein idyllischer Urlaubsort, an dem man dem Trubel wunderbar entkommen kann.

    Palma de Mallorca ist die größte Stadt der Insel. Die alte Stadt bietet viele architektonische Wunder, eine lebhafte Kulturlandschaft und köstliche Gerichte der mediterranen Küche. Neben Magaluf findet man auch in der Inselhauptstadt zahlreiche Bars und Clubs, in denen Touristen gemeinsam mit den Einheimischen die Nacht zum Tag machen können. Playa de Palma ist der meistbesuchte Strand Mallorcas, ein Urlaubsort mit einem rund sechs Kilometer langen Strand und einer weiten Strandpromenade.

    Die kosmopolitische Insel ist auch bekannt für ihre ausgezeichneten Shopping-Möglichkeiten. Vor allem in der Innenstadt von Palma bietet Mallorca seinen Gästen ein vielfältiges Einkaufsangebot – von hochwertigen Luxusmarken bis hin zu kleinen mallorquinischen Boutiquen.

    Doch Mallorca bietet so viel mehr als nur Bars, Clubs und belebte Urlaubsorte. Mallorca ist auch ein erstklassiges Reiseziel für Menschen, die dem Trubel entfliehen und kleine Dörfer und ausgezeichnete Weinanbaugebiete kennenlernen möchten. Die Berge der Serra de Tramuntana erstrecken sich im Westen Mallorcas und laden auf einer Länge von mehr als 90 Kilometern zum Wandern und zu Tagesausflügen ein. Das Gebirge bietet ausgezeichnete Wanderwege, und Mallorca ist allgemein perfekt zum Radfahren, Golf spielen und Tauchen.

    Auf Mallorca gibt es sechs wunderschöne geschützte Naturparks, die sich alle zum Meer hin öffnen. Die beeindruckenden Parks bieten eine Fülle an Naturschätzen, wie etwa weiße Sandstrände, eine Hügellandschaft und eine zerklüftete Küste mit Steilklippen, die hinab ins Meer stürzen.

    Kulturinteressierte finden auf Mallorca eine Fülle an kulturellen Schätzen – von erstklassigen Kunstgalerien und Museen bis hin zu antiken Siedlungen, Burgen und Ruinen. Zu den kulturellen Höhepunkten der Insel gehören „Es Baluard“, das Museum der Stadt Palma de Mallorca für moderne und zeitgenössische Kunst, „Ca’n Prunera“, das Museum für die Kunst des Jugendstils in der Gemeinde Sóller und das „Centro Cultural Andratx“, ein Kunstmuseum in Andratx. Zu den historischen Sehenswürdigkeiten, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte, gehören das Castell de Capdepera und das Castell de Bellver in Palma.

    Mallorca ist zweifellos ein ausgezeichnetes Reiseziel, wenn man einen unvergesslichen Urlaub im Balearen-Meer verbringen möchte. Dank seiner langen und abwechslungsreichen Küstenlinie ist ein Segeltörn in den Gewässern von Mallorca auf Ihrem Privatboot die perfekte Möglichkeit, dieses fantastische Inselparadies kennenzulernen. Ankern Sie in den zahlreichen abgeschiedenen Buchten von Mallorca oder lassen Sie sich tagsüber am Strand von der Sonne verwöhnen. Abends können Sie in einem kleinen Hafen anlegen und den Tag in Bars und Restaurants von Weltklasse ausklingen lassen. Diese beliebte spanische Insel bietet für jeden Geschmack das perfekte Angebot. Am besten planen Sie Ihre Traumreise auf einem Segelboot gleich heute.

    Mallorca 213 Boote
    Mallorca Traumhafte Reiseziele für Segelurlaube

    Meistgebuchte Boote in Mallorca




    Reiseziele in der Nähe von Mallorca