Jetzt anrufen!
+49 30 20 898 8743
Die weltweit führende Plattform für Bootsurlaube
Meine Wunschliste
    Registrieren
    +49 30 20 898 8743 Mo-Fr: 9-21 Uhr
    Sa-So: 10-20 Uhr

    Yachtcharter in Pula

    Setzen Sie die Segel in Istrien



    Segelurlaube in Pula

    Erleben Sie eine geschichtsträchtige Stadt und zeitgleich die schönsten Ankerbuchten rund um die Halbinsel Istrien, während Sie einen Bootsurlaub in Pula genießen. Bei Zizoo finden Sie eine große Auswahl an Segel- und Motorbooten für einen gelungenen Urlaub auf dem Wasser. Naturbelassene Inseln und eine lebhafte Uferpromenade sowie zahlreiche Häfen und Marinas machen Pula zu einem idealen Reiseziel für Kulturinteressierte und Naturliebhaber.


    Highlights

    • Abgelegene Inseln 
    • Beeindruckende Strände 
    • Reichhaltige Kultur
    • Beste Reisezeit
      April bis September
    • Währung
      Kuna
    • Bootstandorte
      Marina Veruda, ACI Marina
    • Gesprochene Sprachen
      Kroatisch
    • Flughäfen in der Nähe
      Pula
    • Tipps
      Amphitheater, Nationalpark Brijuni, Halbinsel Premantura
    Silvie
    Bereit die Segel zu setzen?

    Fragen Sie unser Expertenteam. Wir finden ein Boot für Sie - mit oder ohne Skipper.


    +49 30 20 898 8743 (gebührenfrei)
    Mo-Fr: 9-21 Uhr | Sa-So: 10-20 Uhr
    Der Zauber Istriens

    Pula erreichen Sie von Deutschland aus bequem über den Flughafen der Stadt. Dieser liegt lediglich 10km von der Marina Veruda, der ACI Marina sowie dem Fährhafen entfernt, wo Charter und Yachten auf SIe warten. Sie können unkompliziert mit dem Taxi vom Flughafen zur Marina in Pula gelangen, wo Ihr schwimmendes Hotel Sie in Empfang nimmt. Sollten Sie noch keine kroatischen Kuna besitzen, können Sie diese an den Geldautomaten oder in den Wechselstuben des Flughafens bekommen.

    Die beste Reisezeit für einen Yachtcharter-Urlaub in Pula sind die Monate von April bis September. In diesen Monaten fallen die geringsten Niederschläge und die Tageshöchsttemperaturen erreichen im Juli und August bis zu 30°C. Die Wassertemperatur liegt im Mai bereits bei rund 18°C und steigt im Hochsommer auf ca. 24°C. Ideale Bedingungen also, um rund um Pula zu segeln und entspannt zu baden.

    Segelboote in Pula


    Alle Boote ansehen.

    Zizoo hilft Ihnen dabei, die beste Yachtcharter in Pula zu finden. Sie können sich voll und ganz auf den Urlaub am Wasser freuen. Bevor Sie zum ersten Ankerplatz ablegen, spazieren Sie doch noch ein paar Stunden durch das historische Zentrum von Pula. Vor allem das antike Amphitheater ist bei Urlaubern ein beliebtes Fotomotiv, ebenso der alte Tempel des Augustus und der Sergierbogen. Auch das Archäologische Museum von Istrien ist einen Besuch wert.

    Bevor Sie zum ersten Ankerplatz ablegen, spazieren Sie doch noch ein paar Stunden durch das historische Zentrum von Pula.

    Istrien gehört zu den schönsten Gegenden Kroatiens: Erkunden Sie mit Ihrer Yacht die Küste.
    Das kristallklare Wasser der Adria

    Pula ist aber nicht nur für geschichtsinteressierte Urlauber ein tolles Ziel, sondern auch für Weinliebhaber. Besuchen Sie die "Wine Station Trapan", um dort vor dem Beginn Ihres Segeltörns noch die lokalen Weine zu probieren. Es lohnt sich. Mit den neuen Eindrücken und den letzten Besorgungen für die Bord-Bar kehren Sie zurück zu Ihrer Marina in Pula und verbringen den ersten Abend auf Ihrem Schiff. Nach einem ausgiebigen Frühstück an Bord wird es Zeit, die Leinen zu lösen und hinaus auf das Adriatische Meer zu segeln bzw. zu fahren, wenn Sie sich für das Mieten eines Motorbootes in Pula entschieden haben.


    Nach einem ausgiebigen Frühstück an Bord wird es Zeit, die Leinen zu lösen.

    Katamarane in Pula


    Alle Boote ansehen.

    Ein kurzer erster Trip könnte Sie zu dem Pula vorgelagerten Nationalpark Brijuni führen. Insgesamt besteht Brijuni aus 14 Inseln, auf der größten können Sie anlegen und einen ausgiebigen Spaziergang unternehmen. Wandeln Sie entlang der antiken Ruinenstätte und durch die reiche Flora der Insel. Mammutbäume, Stechpalmen und Feigenkakteen wachsen auf den Eilanden. Ein weiteres Highlight ist der über 1.500 Jahre alte Olivenbaum auf der Hauptinsel des Nationalparks.

    Die Halbinsel Premantura ist ein echtes Eldorado für Sonnenanbeter und Wassernixen.

    Willkommen im Land der tausend Inseln
    Die Küste der Adria erkunden Sie am besten mit Ihrer gecharterten Segelyacht.

    Nach dem Ausflug sollten Sie zu der nur wenige Seemeilen entfernten Ortschaft Fazana übersetzen und sich einen Gastliegeplatz in der lokalen Marina suchen. Ein feiner Sandstrand schließt sich im Nordwesten an die Marina an. Schöne Strände warten auch südöstlich von Pula auf Sie. Die Halbinsel Premantura beispielsweise ist ein echtes Eldorado für Sonnenanbeter und Wassernixen. Es gibt viele schöne Ankerbuchten, eine kleine Marina im Westen der Halbinsel und Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten im Inselinneren. Eine weitere empfehlenswerte Anlegestelle befindet sich in der Ortschaft Medulin. Genauer gesagt zwei: Im Osten von Medulin liegt der große städtische Hafen, während im Westen ein kleiner Anlegesteg in der Bucht Uvala Burle – perfekt für einen ruhigen Abend – auf Sie wartet.


    Mit Zizoo können Sie in Pula sowohl Motorboote mieten als auch eine Segelyacht chartern. Sollten Sie noch etwas unerfahren sein, was das Bootshandling angeht, ist es möglich, vor Ihrer Yachtcharter in Pula einen erfahrenen Skipper für Ihre Tour zu engagieren. Dieser unterstützt Sie bei der Navigation des Bootes und verfügt über Insider-Wissen, das Sie zu unbekannten Buchten und versteckten Ankerplätzen führen kann. Auch für Einsteiger ist das Revier rund um Pula sehr gut geeignet, um erste Erfahrungen zu sammeln. Die Region ist relativ schwachwindig. Am Nachmittag stellt sich meist ein Wind aus Westen ein (der sogenannte Maestral). Wenn der Luftdruck auf dem Barometer langsam sinkt und sich die Luftfeuchtigkeit erhöht, dann naht aller Wahrscheinlichkeit nach der Jugo, der manchmal Regenwolken mit sich bringt. Manchmal tritt auch die Bora auf - ein böiger Wind aus Osten.

    Genießen Sie die beeindruckende Küstenlinie Istriens.
    Pula: bei Nacht noch schöner

    Wenn Sie den Plan haben, einige Nächte nicht in den Marinas rund um Pula zu verbringen, sondern lieber in einer der Buchten zu ankern, dann sollten Sie auf die Windvorhersage und die Tidenzeiten achten. Informieren Sie sich darüber, welche Buchten für Ihr Boot geeignet sind. Wenn Sie sich ein Motorboot in Pula mieten, können Sie auch die flachen Ankergebiete ansteuern. Der Untergrund ist übrigens meist sandig, so dass Ankern kein Problem darstellen dürfte. Für das Anlegen an öffentlichen oder privaten Stegen informieren Sie sich am besten beim Hafenmeister vorab, ob noch freie Liegeplätze verfügbar sind.


    Auch für Einsteiger ist das Revier rund um Pula sehr gut geeignet.

    Motorboote in Pula


    Alle Boote ansehen.

    Der Zizoo-Ratgeber für Kroatien

    Setzen Sie die Segel im Land der tausend Inseln

    Egal, ob Sie beim Segeln Harmonie und Ruhe oder eine neue Herausforderung suchen: In Kroatien werden Sie es finden. Die kroatische Inselwelt besteht aus einer atemberaubenden Landschaft mit mediterranem Flair, Nationalparks, weiten Hügellandschaften und einer 1.700km langen Küste.

    Highlights

    • Legendäre Strände
    • Reiches Kulturerbe
    • Beeindruckende Küstenstädte

    • Beste Reisezeit
      Mai bis September
    • Währung
      Kuna
    • Bootstandorte
      Split, Krk, Hvar und Dubrovnik u.v.a.
    • Gesprochene Sprachen
      Kroatisch
    • Flughäfen in der Nähe
      Dubrovnik, Split und Zagreb
    • Tipps
      Weltkulturerbe in Split und Dubrovnik, Meeresparks in Levrnaka und Mana, Exzellente Orte zum Tauchen, Inselgruppe Kornaten